Kategorien-Archiv: Therapien

Extension

Das therapeutische Wirkprinzip Unter Extension (Streckung) versteht man eine Behandlung der Wirbelsäule und an der Hüfte mittels genau abgestimmter Zugkraft, um eine Entlastung zu erreichen. Die Therapie auf der Extensionsliege ist sehr angenehm. Während dieser Behandlung wird in bequemer Lagerung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Extension

Zellenbad

Galvanisations- oder Gleichstromtherapie Das therapeutische Wirkprinzip Die Galvanisation bewirkt eine Erweiterung der Gefäße und hat eine lang andauernde Schmerzlinderung zur Folge. Dabei fördert sie die Mehrdurchblutung von Haut und Muskulatur und verbessert das Zellwachstum sowie die Versorgung des Gewebes mit … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Zellenbad

Mikrowelle

Das therapeutische Wirkprinzip: Die Wirkung beruht auf dem Wärmeeffekt in den zu behandelnden Körpergeweben. Die Tiefenerwärmung eignet sich um tiefliegende und schlecht von außen zu erreichende Zonen zu beeinflussen. Dadurch werden die Durchblutung in den Geweben angeregt und Abwehrvorgänge aktiviert. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Mikrowelle

Interferenzströme

Das therapeutische Wirkprinzip Bei dieser Therapie werden 2 unterschiedliche Stromkreise mit großflächigen Elektroden im Schmerzgebiet verwendet. Die Interferenz hat eine schmerzlindernde, muskelentspannende, durchblutungfördernde und regenerationsfördernde Wirkung. Darüber hinaus wird der Zellstoffwechsel des Gewebes angeregt. Indikationen Muskelverspannung Kreuzschmerzen Ischialgie Nackenschmerzen Schulter-Arm-Syndrom … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Interferenzströme

Iontophorese

Gleichstromtherapie Das therapeutische Wirkprinzip Die Galvanisation bewirkt eine Erweiterung der Gefäße und hat eine lang andauernde Schmerzlinderung zur Folge. Dabei fördert sie die Mehrdurchblutung von Haut und Muskulatur und verbessert das Zellwachstum sowie die Versorgung des Gewebes mit Nährstoffen. Zudem … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Iontophorese

Massage

Das therapeutische Wirkprinzip Die klassische Massage wird als Therapieform eingesetzt, um Verspannungen und Verkrampfungen vor allem des aktiven Bewegungsapparates zu lösen und somit zum allgemeinen Wohlbefinden beizutragen. Die Massage fördert die Durchblutung in allen Gewebeschichten und regt den Stoffwechsel an. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Massage

Soft-LASER

Das therapeutische Wirkprinzip Beim Soflaser handelt es sich um eine spezielle Art von „Lichtenergie“. Die Strahlung weist besonders hohe Energie auf und besteht nur aus einer Wellenlänge. Zellstoffwechselvorgänge werden angeregt und die Blutzirkulation durch Gefäßerweiterung beschleunigt. Es kommt dadurch rasch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Soft-LASER

Stoßwelle

nach der Methode Swiss DolorClast Das therapeutische Wirkprinzip Bei der Stoßwellentherapie werden Stoßwellen hoher Energie erzeugt und über die Hautoberfläche in das Gewebe übertragen. Die körpereigenen Selbstheilungskräfte in den Schmerzzonen werden aktiviert. Das heißt, einfach ausgedrückt: Dank stärkerer Durchblutung und … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Stoßwelle

Ultraschall

Das therapeutische Wirkprinzip Der Ultraschall hat sowohl eine thermische als auch eine mechanische Wirkung. So werden die vom Gewebe aufgenommenen Schallwellen in Wärme umgewandelt. Auf diese Weise kann der Ultraschall bis in tiefste Gewebeschichten eindringen. Der Ultraschall löst darüber hinaus … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Therapien | Kommentare deaktiviert für Ultraschall